• Zielgruppen
  • Suche
 

Online Services der Leibniz Universität

Für alle Studierenden ist es inzwischen essentiell sich für die Online Services der Leibniz Universität anzumelden. Die Lernplattform Stud.IP, welche Voraussetzung für die Anmeldung zu Sprachkursen und inzwischen auch vielen Unikursen ist, funktioniert zum Beispiel nur nach vorheriger Freischaltung über die persönliche LUH-ID.

Im folgenden sind die einzelnen Schritte kurz erklärt. Eine umfangreichere Anleitung findet sich im unten verlinkten Flyer.

1. Anmeldung auf der zentralen Login-Seite. Die eigene LUH-ID findet sich auf Ihrem Studiendatenblatt welches Sie zusammen dem Studierendenausweis erhalten haben.

2. Nach der Anmeldung können die verschiedenen Onlineservices wie zum Beispiel WLAN und Stud.IP freigeschaltet werden. Die Anmeldung für Kurse in Stud.IP wird im nächsten Punkt erklärt.
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an den eLearning helpdesk unter 0511 762-4040 oder elearning@uni-hannover.de.

Kursanmeldung über Stud.IP (Sprachkurse und Fachkurse)

Die Anmeldung für Sprachkurse findet nur noch über Stud.IP statt. Auch einige Institute verlangen inzwischen für viele Veranstaltungen und Seminare die vorherige Anmeldung über Stud.IP.

Nach der Freischaltung über die IT-Dienste können Sie Stud.IP nutzen. Unter "Veranstaltungen suchen / hinzufügen" können Sie sich in Kurse eintragen. Bitte beachten Sie, dass es Fristen für die Anmeldung geben kann!

Sie können nach dem Namen der Veranstaltung suchen oder sich eine Liste der Veranstaltungen der Einrichtungen der Universität anschauen. (Sprachkurse finden sie unter "Zentrale Einrichtungen" und dann "Fachsprachenzentrum")

Kontakt mit den Koordinatoren

Bitte nehmen Sie nach der Ankunft unbedingt Kontakt mit Ihren jeweiligen Fachkoordinatoren auf!

Diese sind für Ihre fachliche Betreuung zuständig und können Ihnen wichtige Informationen bezüglich Ihres jeweiligen Studienfachs geben.
ERASMUS Studierende müssen zudem oftmals Ihr Learning Agreement hier aktualisieren.

Er/Sie hilft Ihnen des Weiteren bei der richtigen Auswahl von Kursen und weist Sie auf Besonderheiten des Instituts hin.

Kontoeröffnung

Girokonten sind bei den meisten Banken in Hannover für Studierende kostenfrei.
In Deutschland ist die Zahlung per EC-Karte in vielen größeren Geschäften und Restaurants möglich. Ebenso wird die Miete im Allgemeinen per Banküberweisung gezahlt. Es ist somit praktisch ein Girokonto zu haben.
Sie benötigen zur Kontoeröffnung immer folgende Dokumente:

  • Ihren Pass
  • die Meldebestätigung der Stadt
  • einen Nachweis, dass sie Studierender sind

Falls Sie ein sogenanntes Sperrkonto für ihr Visum einrichten, fragen Sie hiernach bitte gezielt bei der Eröffnung.

Änderung des Learning Agreements

Innerhalb des ersten Monats nach Beginn des Vorlesungszeitraumes müssen Änderungen auf dem Learning Agreement vermerkt werden.
Die dritte und vierte Seite dient der Aktualisierung (Changes to Learning Agreement, During Mobility). Bitte tragen Sie dort alle neu hinzugefügten bzw. gelöschten Kurse ein und lassen Sie es zuerst von Ihrem Fachaustauschkoordinator hier an der Leibniz Universität Hannover unterschreiben sowie in einem nächsten Schritt von Ihrem Koordinator an der Heimatuniversität. Das Learning Agreement Changes kann gerne per Scan zur Unterschrift an die Heimatuniversität gesendet werden, da eine Kopie/Scan des Learning Agreements ausreichend ist. Das endgültige Learning Agreement Changes mit allen Unterschriften sollte dann an Anne Höch anne.hoechzuv.uni-hannover.de gesendet oder eine Kopie bei Anne Höch im Hochschulbüro für Internationales, Raum 012 abgegeben werden.

Kursbelegungsformular

Das Kursbelegungsformular (nicht zu verwechseln mit dem Learning Agreement) sollte für das Wintersemester bis Ende November, für das Sommersemester jeweils bis Ende Mai bei uns im Hochschulbüro für Internationales im Raum 012 eingereicht werden. Dieses Dokument dient nicht der Vergabe von Leistungspunkten, sondern lediglich der Information  für das Prüfungsamt, welche Lehrveranstaltungen vom Studierenden belegt werden und für welche Lehrveranstaltungen der/ die Studierende voraussichtlich Leistungen erbringen wird.
Vor der Abgabe ist unbedingt darauf zu achten, dass das Formular von den jeweiligen Dozenten unterschrieben worden ist.

Kursbelegungsformular

Wichtig: In das Kursbelegungsformular sollten auch Forschungsprojekte etc. mitaufgenommen werden.

 

 

 

Antrag auf ein Transcript of Records und Aufenthaltsende

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vor der Abreise über die Beantragung des Transcript of Records sowie weiteren wichtigen Schritten. Der Link zu unserer Informationsseite für diesen Zeitraum finden Sie hier: