• Zielgruppen
  • Suche
 

Bewerbung an einer Partneruniversität in Nordamerika und Ozeanien

Bewerbungsfristen

  • 15.11. für Semesteraufenthalte ab August des folgenden Jahres 
  • 15.06. für Semesteraufenthalte ab Januar des folgenden Jahres

Bewerbungsunterlagen

  • Checkliste: Bewerbung Partneruniversitäten
  • Bewerbungsformular HI
  • Für bis zu drei der ausgewählten Partneruniversitäten ist eine Liste an Kursen anzufertigen, deren Belegung während des Auslandssemesters in Frage kommen
  • Lebenslauf (in englischer Sprache) 
  • Motivationsschreiben (1-2 Seiten, in englischer Sprache) 
  • Sprachnachweis (TOEFL-Test oder IELTS-Test); (Für Bewerbungen an der USC und UQ empfiehlt sich eine Rücksprache bezüglich der aktuell akzeptierten Sprachnachweise)
  • Zeugnis und/oder Notenspiegel des Prüfungsamts (in englischer Sprache)
  • Kopie des Reisepasses
  • Ausdruck der LUH-Onlinebewerbung (diese muss nicht von einem Koordinator unterschrieben werden)
  • Referenzschreiben eines Hochschullehrers (in englischer Sprache)
  • Erst nach der erfolgreichen Bewerbung ist ein Learning Agreement auszufüllen.

Wichtige Hinweise

  • Wenn Sie für ein Studium an einer Partnerhochschule ausgewählt werden, verpflichten Sie sich, als Study Buddy in Hannover zu fungieren.
  • Es besteht die Möglichkeit, gleichzeitig Bewerbungen für ISEP und Partnerhochschulen einzureichen. Hierbei ist jedoch unbedingt zu beachten, dass ISEP Universitäten, die zeitgleich auch Partneruniversitäten der Leibniz Universität sind, nicht bei einer ISEP-Bewerbung angegeben werden dürfen (gilt für UNL und UTK).
  • Bei einer erfolgreichen Bewerbung nominieren wir Sie entweder für eine Partneruniversität, oder für ISEP. Sie haben dann die Möglichkeit, diese Nominierung anzunehmen oder abzulehnen. Sollten Sie die Nominierung ablehnen, so wird Ihnen kein alternatives Angebot gemacht. Seien Sie sich daher bitte bereits zum Bewerbungsprozess darüber im Klaren, ob Sie auch eine Nominierung für eine andere Universität als Ihre Wunschuniversität annehmen würden.
  • Bitte informieren Sie sich bei Ihren Fakultäten über weitere bestehende Fakultätsprogramme.
  • Wir übernehmen keine Gewähr für von den Partneruniversitäten zur Verfügung gestellten Informationen bezüglich der akzeptierten/nötigen Krankenversicherungen.

Ansprechpartner

Uta Knoche

Programmkoordinatorin Nordamerika und Ozeanien, ISEP-Koordination
Hochschulbüro für Internationales
Welfengarten 1a, Raum: 232
30167 Hannover

E-mail: uta.knochezuv.uni-hannover.de