Wege ins Ausland > Studieren im Ausland > Lateinamerika

Studieren an einer Partnerhochschule in Lateinamerika

Studierende aller Fachrichtungen können sich auf Austauschplätze bewerben in

Bewerbungsunterlagen und Bewerbungsverfahren für alle Universitäten in Lateinamerika

Eine Übersicht zum Auslandsstudium in Lateinamerika kannst Du dir hier herunterladen.

Bewerbungsfristen

Allgemeinen Bewerbungstermine an der LUH für Partnerhochschulen in Lateinamerika

  • 30.09. für das Semester 1 (Jan/März –Jun/Jul)
  • 15.03. für das Semester 2 (Jul/Aug –Dez)

Außnahmen bilden die folgenden Partnerhochschulen...:

  • 01.09. für das Semester 1 (Jan/März –Jun/Jul)
  • 01.02. für das Semester 2 (Jul/Aug –Dez)

...sowie die Termine der Fakultätsprogramme mit den folgenden Partnerhochschulen:

    Bewerbungsunterlagen für Universitäten in Lateinamerika:

    • Ausdruck der Onlinebewerbung der Leibniz Universität Hannover (muss nicht von einem Koordinator unterschrieben werden). Der Ausdruck der Onlinebewerbung muss bei Rhina Colunge-Peters eingereicht werden, bzw. als Pdf Dateien an sie geschickt werden.
    • Lebenslauf (tabellarisch oder ausformuliert) in englischer oder spanischer Sprache
    • Motivationsschreiben und Begründung der Hochschul- und Landeswahl (mind. 250 Wörter) in englischer oder spanischer/portugiesischer Sprache
    • Studienleistungen (Notenspiegel) in englischer oder spanischer/portugiesisch Übersetzung
    • Nachweis der Sprachkenntnisse
    • 1 Gutachten eines Hochschullehrers in englischer oder spanischer/portugiesischer Sprache
    • Passkopie
    • 2 Passfotos
    • Nachweis einer Auslandskrankenversicherung (kann auch bis zum tatsächlichen Studienantritt in dem jeweiligen Land nachgereicht werden)
    • Das vom Fachkoordinator unterschriebene Learning Agreement. (Das Learning Agreement muss erst nach der erfolgreichen 1. Bewerbung an der Leibniz Universität Hannover angefertigt werden).

    Die Unterlagen in Englisch oder Spanisch/Portugiesisch müssen beim Hochschulbüro für Internationales eingereicht werden. Ansprechpartnerin ist Rhina Colunge-Peters.

    Anmerkung zu dem Bewerbungsverfahren an Partnerhochschulen:

    Nach einer erfolgreichen Bewerbung für einen Austauschplatz an der Leibniz Universität, werden die Studierende vom LUH-Hochschulbüro für Internationales an der Gastuniversität nominiert. Die Studierende erhalten dann die Bewerbungsformulare der Gastuniversität, die sie ausfüllen und zusammen mit den weiteren Unterlagen an die Gastuniversität schicken müssen. Dieser letzte Schritt ist wichtig und nötig, um die Zulassung der Gastuniversität zu erhalten.

    Wichtig: Wenn Sie für ein Studium an einer Partnerhochschule in Lateinamerika ausgewählt werden, verpflichten Sie sich als Study Buddy und als Botschafter der Leibniz Universität im Ausland zu fungieren.

    Ansprechpartner

    Erstberatung

    Auslandsstudienberatung im ServiceCenter
    E-Mail: Auslandsstudium-sczuv.uni-hannover.de

    Sprechzeiten: Mo-Do 10-13.00 Uhr

    Spezielle Beratung nach Terminabsprache

    Rhina Colunge-Peters
    Auslandsstudium mit Schwerpunkt Lateinamerika
    Hochschulbüro für Internationales
    Welfengarten 1a
    30167 Hannover

    Tel. 0511 762 14110

    E-mail: rhina.colunge-peters@zuv.uni-hannover.de

    Raum: 015

    Letzte Änderung: 25.11.2014